Cuxhaven blüht auf


Was ist das eigentlich?

Die Aktion soll alle Cuxhavener*innen,  Firmen, Verwaltungen, Menschen mit oder ohne Garten – zu Verbündeten machen. Wir wünschen uns mehr Mut zur Natur und wollen zeigen, dass naturnäheres
Gärtnern nicht schmuddeliger, teurer oder aufwendiger ist. „Wir“, das ist eine Gruppe interessierter
Bürger+innen, die sich seit September 2018 regelmäßig alle zwei Wochen in den Räumen des Freiwilligenzentrums bzw. der „Engagierten Stadt Cuxhaven“ trifft. Die Ideen sprießen nur so: An Blühflächen könnten Kindergärten und Seniorengruppen zusammenkommen, Freiwillige könnten schon im Winter gemeinsam Aktionen veranstalten, deren Effekte dann im Sommer zu sehen sind oder schon im Frühjahr.

 

Haben Sie Zeit, Interesse, Ideen, Tatkraft oder Mittel zur Verfügung?

Dann rufen Sie uns an: NABU-Cuxhaven 04741-1596 oder Freiwilligenzentrum 04721-510634,

Frank Utecht 04721-5928940, frank.utecht@fwz-cuxhaven.de

Download
Flyer zum Projekt
Flyer zu Cuxhaven blüht auf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.0 KB

Aktuelle Aktionen & Hinweise

15.01. & 29.01.19

14 - 16 Uhr

Treffen zum Projekt

Freiwilligenzentrum Cuxhaven

Schneidemühlpl. 7

27474 Cuxhaven


Regelmäßige Treffen ab 2019

Jeden 2. & 4. Dienstag im Monat

14 - 16 Uhr

Im Freiwilligenzentrum Cuxhaven

Schneidemühlpl. 7

27474 Cuxhaven


Was bisher geschah...

  • Es wurden 100 Sträucher verschenkt. Die Sträucher locken in ihrer Blütezeit Insekten an und im Herbst decken sie mit ihren Früchten den Tisch für die heimische Tierwelt. (November 2018)
  • Zur Unterstützung der Stadtteilarbeit im Lehfeld halfen wir mit, Hunderte von Blumenzwiebeln zu stecken. (November 2018)

Bilder & Berichte