Überfluss macht wählerisch - Armut macht...???


Dies Kamingespräch fand am 23.04.2018 statt.

 

Wir haben unsere 5 Jahre alten Schlafzimmermöbel versucht zu verschenken – die will keiner haben.
Alle wollen alles neu, gleichzeitig klagen die Leute über zu wenig Geld, einen zu geringen

Hartz-IV-Satz …. Da stimmt doch was nicht! Da gehen Leute zur „Tafel“, weil sie Lebensmittel brauchen  und wollen aber nur bestimmte Joghurt-Sorten oder keine Birnen, aber Weintrauben – die sind wohl gar nicht bedürftig.

Herrscht bei uns viel zu viel Überfluss?
Sind wir übersättigt?
Diesen und anderen Fragen gehen wir nach beim 3.Kamingespräch unter dem Thema "Überfluss macht wählerisch - Armut mach...???"